原创翻译:大发快3官网app http://uvmq.cn 翻译:奥恰恰 转载请注明出处
论坛地址:http://uvmq.cn/bbs/thread-489115-1-1.html

China könnte der größte Gewinner sein
Eine Kolumne von Theo Sommer

Theo Sommer专栏:中国是最大赢家吗?



Die schwache Wirtschaft lässt Japan und Südkorea in den Nationalismus fliehen. Das Machtgefüge in Ostasien verändert das grundlegend. Die USA finden dagegen kein Mittel.

经济疲软让日本和韩国走向民族主义,东亚的权力结构发生彻底改变,美国对此毫无应对的办法。

Die Vergangenheit vergeht nicht – nirgendwo trifft dieser Befund mehr zu als auf das Verhältnis zwischen Japan und Korea. Vierzig Jahre lang, von 1905 bis 1945, war Korea eine Kolonie des Tenno-Reiches, annektiert, ausgebeutet und seiner nationalen Identität brutal beraubt. Vor 74 Jahren hat es das japanische Joch abgeschüttelt, doch bis heute schwären die alten Wunden. In diesem Sommer haben sich die Regierungen in Seoul und Tokio in einen erbitterten Handelskrieg gestürzt, der die US-amerikanisch dominierte Sicherheitsarchitektur Ostasiens in ihren Fundamenten erschüttert.

历史永不消散,没有第二个地方比日本和韩国间的关系更能体现这一点。从1905年到 1945年,朝鲜持续40年之久都是日本天皇帝国的殖民地。被侵占、剥削、血腥的夺去民族认同感。74年前日本虽然结束了这一切,然而时至今日,老旧的创伤依然在流脓。今年夏天,首尔政府和东京政府陷入愤怒的贸易战,动摇了美国主导下的东亚安全秩序的基础。



Abe schlug jetzt mit dem großen Hammer zu. Er strich Südkorea von der "weißen Liste" befreundeter Nationen, deren Einfuhren aus Japan nicht langwierigen Exportkontrollen unterworfen werden. Unter die verschärften Beschränkungen fallen 857 von 1.120 strategischen Materialien – vor allem jedoch drei Chemikalien, die als Vorprodukte für die Herstellung von Halbleitern und Bildschirmen von größter Bedeutung sind. Wird ihre Lieferung verzögert oder ganz ausgesetzt, droht der Hightech-Industrie Südkoreas das absolute Chaos. Die Regierung in Tokio begründet ihr Vorgehen mit Sicherheitsaspekten und unterstellte der Regierung in Seoul, sie habe die UN-Sanktionen gegen Nordkorea unterlaufen.

安倍现在舞动大锤,他将韩国从“白名单”友好国家中划除,在名单上的国家可以从日本进口而无需经历旷日持久的出口审查。更加严苛的限制包括1120种战略材料中的857种,尤其是3种化工材料被认为在生产半导体和屏幕方面具有重要意义。如果日本的发货推迟或者彻底停止,韩国的高科技产业恐将面临彻底的混乱。东京政府对他们举动的理由是出于安全考虑,暗指首尔政府破坏联合国对朝鲜的制裁。



Die Europäer haben die Zuspitzung noch kaum wahrgenommen. Japan hat Südkorea im Würgegriff; es kann dem Nachbarn den wirtschaftlichen Atem nehmen. Die Südkoreaner wehren sich mit Macht gegen den verhassten früheren Kolonialherren. überall im Lande sind Plakate geklebt: "Nicht kaufen, nicht reisen, nicht gegen Japan verlieren!" Japanische Waren – Bier, Lebensmittel, Industriegüter – werden boykottiert. Die südkoreanischen Touristen – 2018 waren es sieben Millionen – bleiben weg. Kaum mehr als ein Fünftel der Südkoreaner und Japaner hat von dem Nachbarvolk noch einen positiven Eindruck. Die Vergangenheit verdunkelt die Gegenwart und blockiert die Zukunft.

我们欧洲人几乎无法体会问题的尖锐。日本掐住了韩国的脖子,日本可以让这个邻国的经济窒息。韩国人正在全力对抗他们仇恨的曾经的殖民者。韩国到处都贴着海报:“不购买、不旅行、不输给日本!”日本商品-啤酒、食物、工业产品都被抵制。前往日本的韩国游客在2018年尚有700万,现在几乎完全消失。韩国人和日本人对彼此有积极印象的人都不足五分之一。历史正在让当今变得黑暗,阻碍未来。